UA-105246250-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

Prämienhengst Kunar T

 Kunar T (Nadir I x Kupona by Kupol)

 

                                                                                  Kunar T

Gekört und prämiert  im AVS

Eingetragen im ZSAA mit

Goldschleife.

9 Typ

8 Gebäude

7 Korrektheit

7 Schritt

8 Trab

8 Galopp

ges.:7,77

 

CA und SCID Frei 

163 cm

 

 


Multiple Champion and Preferent Stallion Kunar T, Sire of Champions! Kunar T impresses with type, size and

very strong movement!

 

natural beauty

Bild Siri HahnBild Siri Hahn

 Bild Siri HahnBild Siri Hahn

 

 Jan KanJan Kan

 

https://www.allbreedpedigree.com/kunar+t

 

Jan KanJan Kan

 

Kunar T wird ab 2021 den Züchtern EU weit über TG Samen und NS  zur Verfügung stehen. Wir Danken für das große Interesse und freuen uns auf  eine gute Zusammenarbeit  und noch viele Nachkommen von ihm. Es gelten die üblichen Deckbedingungen.

siehe unten.

 



https://www.youtube.com/watch?v=2snOLdxJHPM

 

Showresults KUNAR T:

 

* GOLD MEDAL Champion colt foal, Regional Show Exloo, Holland 2005
* GOLD MEDAL Champion colt foal, National Show Ermelo, Holland 2005
* GOLD MEDAL Champion Junior Stallions, Regional Show Alkmaar, Holland 2006
* GOLD MEDAL Champion Junior Stallions, Regional Show Oudkarspel, Holland 2007
* Classwinner 2 year old colts, Int. Show Brecht, Belgium 2007
* GOLD MEDAL Champion Junior Stallions, National Show Ermelo, Holland 2007
* 4th place 2 year old colts, Nations Cup Aken, Germany 2007
* GOLD MEDAL Champion Junior Stallions, Regional Show Oudkarspel, Holland 2008
* GOLD MEDAL Champion Junior Stallions, Holland 2008
* Classwinner 3 year old colts, European Championships Belgium 2008
* BRONZE MEDAL Champion Senior Stallions, Int. Show St. Oedenrode
* 2012 GOLD MEDAL Champion Stallions, Int. B-Show Brecht Belgium
WINNER EMERALD TROPHY 2012 - BEST IN SHOW
* 4th place Senior Stallions 7-9 years, European Championships 2012
* TOP FIVE Senior Stallions 7-9 years, PSAIAHF Arabian Horse Festival,
Riyadh, Saudi Arabia.
* Classwinner Senior Stallion 7-9 years, Int. B-Show, Tulip Cup Deurne 2013 and SILVER MEDAL Champion Senior Stallions
GOLD MEDAL Senior Stallions, Dutch Nationals Raalte, Holland 2013
"HORSE WITH THE BEST TROT"
"BEST DUTCH BRED HORSE 2013"
3rd place stallions 7-9 years, All Nations Cup Aken 2013
Showresults KUNAR T offspring:

 

ZER Nabilah AS von Kunar T aus der ZER Nabiah. Prämienstute mit Prämienfohlen bei Fuß.


 

Rose of Kunar (out of Cynthia E.A. by Khidar)
- Bronze Medal Junior Champion filly, Nat. C-Show Beemster, Holland 2010
Prikuna Kossack (out of Pribaltika by Balaton)
- Silver Medal filly foals, Nat. C-Show Beemster, Holland 2010
- 3rd place yearling fillies, Nat. C-Show St. Oedenrode, Holland 2011
Vinara Kossack (out of Virba Kossack by Pobeditel)
- Silver Medal Champion filly foals, Nat. C-Show Alkmaar, Holland 2012
- Silver Medal Champion filly foals, Dutch Nationals, Raalte 2012
JaJakurplukan (out of Draplukanka by Plumbum)
- Silver Medal Champion Junior colts, Nat. C-Show Alkmaar, Holland 2012
- Claswinner Yearling colt, Dutch Nationals, Raalte 2012
- Gold Medal Champion Junior colts, Dutch Nationals, Raalte 2012
Kuna Asil (out of Poliana by Balaton)
- Class Winner National Foal Show Denmark 2012
- Bronze Medal Champion National Foal Show Denmark 2012
ZK Mazjuna (out of ZK Marazja by Marcipan)
- Bronze Medal Champion Junior fillies, Dutch Nationals, Raalte 2012
H Perdita (out of Exotic Pearl)
- Claswinner filly foals, British Nationals 2012
- Gold Medal Champion National Foal, Btitish Nationals 2012

 

 

 

 

 

 

 Bilder: Jan Kan

 

 

 

Die Decktaxe ab 2021 beträgt 800,00 Euro plus Versand.

 

Deckbedingungen der EU-Besamungsstation Söderhof

https://www.soederhof.de/

Die Deckstation ist als EU-Besamungsstation anerkannt.

Alle Stuteneigentümer, die Hengste der Station benutzen, erkennen nachstehende Bedingungen für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen an. Im Übrigen gelten die Deck- bzw. Besamungsbedingungen des Oldenburger Verbandes.

Die Decksaison beginnt am 15. Februar 2020 und endet am 31. Juli 2020.

Samenbestellungen werden nur telefonisch (0 51 61/ 4 90 36), per email oder per Fax (0 51 61/ 4 78 97), täglich in der Zeit von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr angenommen.

Formular zur Samenbestellung

http://www.soederhof.de/wp-content/uploads/2017/11/Samenbestellung.pdf

per Fax oder email (Sie können dieses Formular auf Ihren Rechner herunterladen, dort ausfüllen und anschließend per email versenden.)

Bei telefonischer Samenbestellung bitten wir folgende Informationen zur Hand zu haben:
• gewünschter Hengst
• Name und vollständige Anschrift des Stutenbesitzers
• Angaben zur Stute (Lebensnummer, Name, Abstammung, Alter)
• besamender Tierarzt/Besamungswart und dessen Anschrift
• Zuchtverband, dem die Besamung gemeldet werden soll
• genaue Versandanschrift

Die Deckscheine sind zu Beginn der Decksaison beim Hengsthalter (nicht beim Tierarzt) einzureichen.

Versandkosten gehen zu Lasten des Züchters/Stutenbesitzers.
Die Kosten für den Samenversand innerhalb Deutschlands betragen von Montags bis Freitags 29,- € plus MwSt. Der Samenversand am Wochenende (Samstag) kostet 120,- € plus MwSt. Versand am Sonntag wird durch die Kurierdienste nicht angeboten. Abholung ab Hof am Sonntag aber nach Anmeldung am Tag zuvor bis 10 Uhr möglich.

Das Deckgeld ist bei der ersten Besamung fällig. Alle Decktaxen verstehen sich im Inland inklusive Mehrwertsteuer.

Per Pay Pal: myfleury@web.de

Anita Scheele

Bleckwedel 1

27374 Visselhövede

oder per Überweisung

DE96 240 603 00 110 330 290 0

BIC:GENODEF1SOL

Samenversand in der Folgerosse findet nur nach Eingang des Deckgeldes statt.

Für die Unterbringung der Stuten stehen geräumige Boxen und gute Weiden zur Verfügung. Der Tagessatz für Stuten beträgt 12,- €, für Stuten mit Fohlen 15,- €.

Die Unterstellung erfolgt auf Gefahr des Eigentümers. Stuten, die auf dem Gestüt Amal eingestellt werden, müssen unbedingt gegen Influenza und Herpes geimpft sein!

Stationstierarzt ist Niels Ohlig
Für güste Stuten müssen aussagefähige Tupferproben vorliegen.
Besamungen erfolgen nur nach Follikelkontrolle durch den Tierarzt der Station.

Es kann pro Stute nur jeweils ein Rabatt in Anspruch genommen werden. Die Rabatte sind nicht addierbar.